(Die Kurssprache bei allen Kursen ist Deutsch. Infos zu den Preisen, der Lokation usw., bitte weiter nach unten scrollen! / Kurs buchen? Bitte im Kalenderbereich anfragen)

Das ist "der" (Basis-/Seher-/Visions) Kompaktkurs, den wir inhaltlich schon seit über 15 Jahren lehren und entwickelt haben. Er ist für die, die ganz tief in diese Thematik einsteigen wollen.

Wie gebe ich mir und anderen eine energetische Vesseling "Präsenz" Sitzung? Wie löse ich die tiefsten Blockaden? Wie finde ich meine Blockaden, mache sie bei mir und anderen sichtbar? Wie lerne ich die unsichtbare Welt der Energien sichtbar zu machen? Wie führe ich Veränderung bei mir und anderen herbei? Wie führe ich "emotionale" Vor- und Nachgespräche? Wie bleibe ich nach dem Kurs mit anderen verbunden, bekomme und gebe Sitzungen auch per Telefon? Wie integriere ich das Gelernte in meinen Alltag? Wie biete ich anderen Menschen "Präsenz" Sitzungen an? Ist das mein Weg damit beruflich zu arbeiten? Wie werde ich zur Energieseher/In (Vesseling Practitioner/In) ? Wie reise ich in die unterbewussten Ebenen? Wie reise ich in die Welt der Vision mit mir und anderen? Wir verbinde ich mich zurück zu den inmensen Kräften der Natur, der Intelligenz, die alles steuert? Wie bleibe ich dran?

Dieser Kurs ist für die, die eine sehr tiefe Sitzungsform "Die Vesseling Sitzung" lernen möchten. In diesem Kurs lernt man nicht nur an sich selbst energetisch zu arbeiten, sondern auch anderen Menschen Sitzungen zu geben.

Im Basisteil dieses Kursklassikers, erkennen die Teilnehmer/Innen die tiefen Zusammenhänge zwischen Körper, Seele, Geist, Energie und der Kraft des Jetzt. Alle Teilnehmer kommen mit einer Intention: Etwas für sich zu tun! Am selben Tag steigen wir schon in das Sehen von Energien ein:

Im nächsten äußerst spannenden Teil, dem Seher- & Visionsteil, tauchen wir in die Welt der unsichtbaren Energien ein. Hier strukturiert sich das im Basisteil gewonnene Wissen und liefert erstaunliche Ergebnisse in den Zusammenhängen zwischen Geist, Körper und der Seele. In diesem Kurs werden wir Mittler zwischen den Welten, der Welt der Energie und der real sichtbaren Welt der Formen. Im ersten Teil des Kurses lernt man das wichtige Sehen von Energien.

Das Erlernen des "energetischen Sehens" ist zentraler, wichtiger Schwerpunkt. Die energetische Reise in die unterbewussten Ebenen, in denen unsere Talente und Begabungen freigelegt werden, ist ein weiterer Schwerpunkt des Kurses.

Die Lebensvision ist eines der interessantesten Themen unserer Zeit. Im Visionsteil werden wir "Erbauer" unseres Lebens und setzen uns mit dem Manifestieren unserer Visionen und Träume auseinander. Wir werden Schöpfer unseres Lebens. In diesem Kurs wird auch der eigene Energieprozess begonnen..

Hier werden die Visionstechniken und die Reise in die Oberwelt gelehrt. Die visionäre Lösung von Lebensfragen wird natürlich auch Schwerpunkt dieses Kurses sein und bleiben.

Viele buchen diesen Kompaktkurs, weil er der Kurs "überhaupt" ist. Sie werden außergewöhnliche Tage voller Feierlichkeit, Tiefe und Harmonie in einer freundlichen Atmosphäre erleben.

Motivation: Es geht um tiefe Transformation, um Verwandlung. Wir leben in bewegenden Zeiten, in denen die Vessel (engl.= Körper, daher kommt auch der Name "Vesseling"="Energie-/Körperarbeit") der Menschen durch Stress immer stärker belastet werden. Sich ausruhen, entspannen, runterkommen, Vergangenes loslassen, sind wesentliche Bestandteile des Kurses.

Was können die Kurse bewirken? Mehr Lebensfreude, Leichtigkeit, erhöhte Lebensqualität, Vergangenes loswerden, präsenter zu werden, nette Menschen kennen zu lernen und vor allen Dingen viel Spaß zu haben! Die Kurssprache ist Deutsch.

Wie wird man Vesseling Practitioner?
Practitioner/In wird man ganz automatisch, egal ob man die Kurse nur für sich macht (um weiterzukommen) oder aber, um später mit Menschen zu arbeiten.

Der Ablauf/Dein Einstieg: Du kannst mit dem Kompaktkurs ODER mit dem "nLight – Die Kraft der Präsenz" einsteigen.

Abschluss der Ausbildung als Vesseling Practitioner/In:
Die Teilnahme am Kurs (Basis-/Seher-/Visions-Kompaktkurs)
Die Teilnahme an zwei nLight – Die Kraft der Präsenz Kursen oder einem Toolskurs.
Der Prozess zur eigenen Transformation besteht also nach wie vor aus 3 Kursen.

Noch Plätze im Kurs frei?

Ein Anfrage können Sie direkt im Kalender der Website stellen. Wir freuen uns sehr!

Weitere Informationen zum Kurs:

Preise:
Seminar "Basis-/Seher-/Visionskurs Kompakt – die  Vesseling Grundtechniken":

Gesamtpreis:  € 1350,- inkl. Hotelhalbtagespauschale (Abendessen, kleines Mittagesbüffet, Getränke).
Die Übernachtung ist NICHT im Preis inbegriffen. Wir empfehlen die Übernachtung im Hotel (s.u.)

Stipendiumspreis: € 950,- inkl. Hotelhalbtagespauschale von € 212,- (Abendessen, Mittagesbüffet, Getränke)
Die Übernachtung ist NICHT im Preis inbegriffen. Wir empfehlen die Übernachtung im Hotel (s.u.)

(Bedinungen zur Teilnahme am Stipendium – siehe Website)

Verpflegung:
Sie ist dem Energieprozess angepasst, und ist unserer langjährigen Erfahrung entlang ausgerichtet. Wir werden das aber vor Ort zu Seminarbeginn noch kommentieren. Halbtagespauschale: (Kaffe, Tee, Knäckebrot, Früchte, Snacks),
Abendessen.

Hotelzimmer / Unterkunft: Die Übernachtung(&Frühstück) wird  gesondert in Rechnung gestellt, ist nicht im Seminarpreis inbegriffen! Bitte reservieren Sie rechtzeitig Ihr Zimmer! Sie können auch in Hotel in der Nähe übernachten. Wir empfehlen aber die Übernachtung im Seminarhotel wo auch das Seminar stattfindet:

Wichtig! Zur Zimmerbuchung fragen Sie im Hotel den Preis per Email an oder Telefon an. Wir haben dort bis 4 Wochen vorher Zimmerkontingente. (s.u.).
Wir empfehlen wir Ihnen aber auch über Trivago, oder einem ähnlichen Anbieter, (Expdia, HRS, Hotel.de,.at o.ä.) das Zimmer anzufragen.
Die Zimmer über diese Anbieter können in manchen Fällen über 40% günstiger sein.
Falls Sie über diese Portale kein Zimmer bekommen, dann fragen Sie unbedingt direkt im Hotel an.

Das Hotel, in dem das Seminar stattfindet, ist das "Leonardo Hotel Köln am Stadtwald".
Leonardo Hotel Köln am Stadtwald
Dürener Straße 287
50935 Köln
T: +49 221 4676 0
F: +49 221 4676 820
info.koelnstadtwald@leonardo-hotels.com

Anreise: Am Ankunftstag (siehe Datum im Kalender) 13:30 Uhr (Check – In).
Beginn: 14:00 Uhr
Am letzen Seminartag ist die Abreise um ca. 15:00 Uhr.

Was ist mitzubringen?

Ein Notizblock und Schreibmittel.

Stornierungen:
42 Tage vor Kursbeginn beträgt der Stornierungsbetrag € 50,-. Zwischen 15-30 Tagen vor Kursbeginn beträgt der Stornierungsbetrag 50% der Gesamtkosten. 14 Tage vor Kursbeginn beträgt der Betrag 100 % der Gesamtkosten.

Umbuchungen und Abmeldungen von Kursen bitte schriftlich mit allen nötigen Angaben per Post an die Institutsadresse stellen. Die Bearbeitung kann ein wenig dauern.