(Termine und Kursbuchung siehe im Kalenderbereich)

(Die Kurssprache bei allen Kursen ist Deutsch. Infos zu den Preisen, der Lokation usw., bitte weiter nach unten scrollen! / Kurs buchen? Bitte im Kalenderbereich anfragen)

Im Basisteil, der Kursklassiker seit fast 14 Jahren, erkennen die Teilnehmer/Innen die tiefen Zusammenhänge zwischen Körper, Seele, Geist, Energie und der Kraft des Jetzt. Alle Teilnehmer kommen mit einer Intention: Etwas für sich zu tun! Am selben Tag steigen wir schon in das Sehen von Energien ein:

Im nächsten äußerst spannenden Teil, dem Seher- & Visionsteil, tauchen wir in die Welt der unsichtbaren Energien ein. Hier strukturiert sich das im Basisteil gewonnene Wissen und liefert erstaunliche Ergebnisse in den Zusammenhängen zwischen Geist, Körper und der Seele. In diesem Kurs werden wir Mittler zwischen den Welten, der Welt der Energie und der real sichtbaren Welt der Formen. Im ersten Teil des Kurses lernt man das wichtige Sehen von Energien.

Das Erlernen des "energetischen Sehens" ist zentraler, wichtiger Schwerpunkt. Die energetische Reise in die unterbewussten Ebenen, in denen unsere Talente und Begabungen freigelegt werden, ist ein weiterer Schwerpunkt des Kurses.

Die Lebensvision ist eines der interessantesten Themen unserer Zeit. Im Visionsteil werden wir "Erbauer" unseres Lebens und setzen uns mit dem Manifestieren unserer Visionen und Träume auseinander. Wir werden Schöpfer unseres Lebens. In diesem Kurs wird auch der eigene Energieprozess begonnen..

Hier werden die Visionstechniken und die Reise in die Oberwelt gelehrt. Die visionäre Lösung von Lebensfragen wird natürlich auch Schwerpunkt dieses Kurses sein und bleiben.

Viele buchen diesen Kompaktkurs, weil er der Kurs "überhaupt" ist. Sie werden außergewöhnliche Tage voller Feierlichkeit, Tiefe und Harmonie in einer freundlichen Atmosphäre erleben.

Motivation: Es geht um tiefe Transformation, um Verwandlung. Wir leben in bewegenden Zeiten, in denen die Vessel (engl.= Körper, daher kommt auch der Name "Vesseling"="Energie-/Körperarbeit") der Menschen durch Stress immer stärker belastet werden. Sich ausruhen, entspannen, runterkommen, Vergangenes loslassen, sind wesentliche Bestandteile des Kurses. Das Erlernen der ersten Stufen der GedankenLos! Meditation sind weitere interessante Teile des Kurses.

Was können die Kurse bewirken? Mehr Lebensfreude, Leichtigkeit, erhöhte Lebensqualität, Vergangenes loswerden, präsenter zu werden, nette Menschen kennen zu lernen und vor allen Dingen viel Spaß zu haben! Die Kurssprache ist Deutsch.

Wie wird man Vesseling Practitioner?
Practitioner/In wird man ganz automatisch, egal ob man die Kurse nur für sich macht (um weiterzukommen) oder aber, um später mit Menschen zu arbeiten.

Abschluss der Ausbildung als Vesseling Practitioner/In:
Die Teilnahme am Kurs (Basis-/Seher-/Visions-Kompaktkurs)
Die Teilnahme an zwei "Die Kraft der Ruhe, Präsenz und Vision"
Kursen mit verschiedenen Schwerpunkten. Der Prozess zur eigenen Transformation besteht also nach wie vor aus 3 Kursen.
Der Ablauf/Dein Einstieg: Du kannst mit diesem Kompaktkurs ODER mit den Kursen: "Die Kraft der Ruhe, Präsenz und Vision" einsteigen.


Für wen ist dieses Seminar im Stanglwirt gedacht? Für alle, die nicht nur körperlich, in einem der schönsten Hotels und Spa´s der Welt runterkommen, sondern auch lernen wollen, bei sich UND bei anderen durch Sitzungen Blockaden aufzulösen. Es ist für Menschen gedacht, die erfahren wollen, wie man im Geiste entspannt und dadurch ganz neue Visionen im Leben findet: Denn jedes Problem, sei es körperlich oder seelisch, aber auch jede Kraft bringende Vision beginnen immer im Kopf!

´Steigen Sie ein in ein Boot voller Überraschungen und Wunder, im 5 Sterne Wellnessresort Stanglwirt, mit dem Blick auf den wilden Kaiser in einem der schönsten Landschaften Österreichs! 

Dabei steht das Seminar für eine ganz neue Vision: Die Verbindung zwischen dem mehrfach ausgezeichneten 5-Sterne Stanglwirthotel&Spa mit seinem unglaublich schönen Spa-Bereich und einem erstklassigen Seminar in Sachen Ruhe, Präsenz und Vision. Martin Brune gibt diese Seminare schon seit über 15 Jahren in Österreich, Holland, Spanien, Deutschland und Mittelamerika. Warum also nicht auch im schönen Kitzbühel/Österreich?
 

MentalWellness&Spa, was heißt das eigentlich genau? Nun, es ist die ideale Verbindung zwischen "Runterkommen" und "Ausruhen" im Spabereich mit seinen Saunen, Bädern und Ruhebereichen, aber auch die meditative Anleitung (im Rahmen von Vorträgen und Übungen) in mehreren Seminarblöcken:
Entblockieren, eine Sitzungsform kennenlernen, zu beruhigen, zu entschleunigen, "aus dem Kopf" kommen, Ideen und Visionen finden "Die Kraft der Ruhe, Präsenz & Vision". Das ist der ideale Mix. (Haben Sie keine Bedenken! Sie müssen nicht Ihr Privatleben in der Gruppe ausbreiten, Sie können das Gelernte ganz für sich anwenden. ´Auch die Nutzung des Spa´s ist kein Muss)

 

Tageszeitplan:
Sonntag; Check-In: ab 15:00 Uhr
16:00 Uhr: Seminarbeginn, Vortrag mit Martin "Der Basis-/Seher-/Kompaktkurs", Übungen. Block 1
ca. 18:00 Uhr: Abendessen (mehr Infos dazu, siehe unten)
20:30 Uhr: Seminar – Vortrag mit Martin und Übungen, die weiteren Blöcke folgen in den nächsten Tagen.

Montag-Mittwoch:
Wir wollen hier nicht jetzt schon starre Zeitvorgaben machen, da der Alltag vieler Teilnehmer/Innen im normalen Leben schon voller Termine ist, aber: Jeder Tag besteht aus mehreren Kurzvorträgen von Martin, vielen Pausen und Übungen, aber auch die Möglichkeit den Spa-Bereich des wunderschönen Stanglwirts zu besuchen. Es werden alle Inhalte gelehrt, die auch während anderer "Kompaktkurse" eminare gelehrt werden. Es werden wundervolle Tage, und die Abende werden durch schöne Events abgerundet.

Ich lade alle dazu ein! Euer Martin Brune

'In der Präsenz des Jetzt liegt Dein Herz, im Herz liegt die Begeisterung, in der Begeisterung liegt die Kraft'

Die Zimmer/Verpflegung: Jeder Teilnehmer bekommt vom Stanglwirt ein Doppelzimmer (zur Einzelnutzung) bei Ankunft zugewiesen. Das Hotel ist ein 5 Sternehaus. Sie können davon ausgehen, dass alle Zimmer sehr schöne Zimmer sind. Das Zimmer im 5*Stanglwirt, das Frühstück, die Seminargetränke und die Mittagssnacks sind im Seminarpreis inbegriffen! Das macht dieses Seminar zu einem unschlagbaren Angebot! Ein Überblick über die Zimmer sich hier.

Das Abendessen:  Wenn Sie abends etwas essen wollen, dann können Sie das natürlich. Das Abendessen ist nicht im Pauschalpreis inbegriffen. (Mehr dazu während des Seminars)
Dresscode: Ein Cocktailkleid ist nicht nötig, ein Smoking ebensowenig, aber nur soviel: Es ist ein gutes Haus!

Seminar: Der "Basis-/Seher-/Visions Kompaktkurs im Stanglwirt mit Martin Brune"

Das Zimmer im 5*Stanglwirt, das Frühstück, die Seminargetränke und die Mittagssnacks sind im Seminarpreis inbegriffen!
Bis zum 1.7.2017: Einführungspreis (einmaliges Angebot, sehr beschränkte Anzahl) : € 1499,-  (Normalpreis: € 1750,-)
–> Hier buchen
Das Zimmer im 5*Stanglwirt, das Frühstück, die Seminargetränke und die Mittagssnacks sind im Seminarpreis inbegriffen!

Für Stipendiaten: € 1250,- (junge Teilnehmer/Innen unter 29 Jahren)
–> Hier buchen

Adresse:
Bio- und Wellnessresort Stanglwirt,
Kaiserweg 1
A-6353 Going/Tirol
Telefon +43-5358-2000
Telefax +43-5358-2000-31

Anreise: Den Zimmer Check-in garantiert das Hotel ab 15:00 Uhr. Natürlich bemüht sich das Hotel, die Zimmer so früh wie möglich zur Verfügung zu stellen, kann es aber nicht garantieren..
Kursbeginn: 16:00 Uhr
Kursende: Mittwoch 15:00 Uhr. Das Zimmer steht bis 11.00 Uhr zur Verfügung, Das Zimmer kann aber auf Anfrage und eigener Rechnung verlängert werden.

Stornierungen:
42 Tage vor Kursbeginn beträgt der Stornierungsbetrag € 50,-. Zwischen 15-30 Tagen vor Kursbeginn beträgt der Stornierungsbetrag 50% der Gesamtkosten. 14 Tage vor Kursbeginn beträgt der Betrag 100 % der Gesamtkosten.